Kontakt
kalameda Demo-Version
>> kalameda.finder

Der Küchenfinder hilft Ihnen schnell und komfortabel Ihre Traumküche zu finden.

>> powersuche

Geben Sie ein Suchwort ein:

Nicht das richtige gefunden? Nutzen Sie den kalameda.finder.

>> küchentipps

Hier finden Sie hilfreiche Tipps
zu Ihrer neuen Küche. Verfeinern
Sie Ihre Vorstellungen und lernen
Sie die Welt der Küchen kennen.

>> die neuesten Küchen

Sie wollen alle Neuheiten sehen? Dann klicken Sie hier.

>> innovationen

Wir stellen Ihnen die neusten Innovationen vor, die Ihren Haushalt vereinfachen.

>> für händler

Kalameda.de versteht sich als Zusammenschluss deutscher Fachhändler, die Ihren Service als Basis für den Küchenverkauf sehen.



Checkliste für den Küchenbau
Von der Planung bis zur fertigen Küche!
Welches Design soll meine Küche haben? Was für eine Form bietet sich an? Wieviel Geld bin ich bereit, für meine Küche auszugeben? Dies sind nur einige Fragen, die bei der Planung einer neuen Küche zu beachten sind. Damit Sie mit Ihrer zukünftigen Küche auch zufrieden sind, sollten Sie bei der Planung strukturiert vorgehen. Die Mühe lohnt sich, denn die Küche ist der Mittelpunkt jeder Wohnung.
Die ersten Schritte

Machen Sie sich als erstes ein grobes Bild Ihrer Traumküche. Wie stellen Sie sich Ihre Küche in etwa vor? Überlegen Sie sich, welches Design für Ihre Küche in Frage kommt, welche Form Ihre Küche haben soll und wieviel Geld Sie für Ihre Küche bezahlen möchten. Hilfreich können auch Erfahrungen sein, die Sie bei vorherigen Küchen oder bei Küchen von Bekannten gemacht haben. Wichtig ist, dass Sie Ihre persönlichen Bedürfnisse in die Planung einfließen lassen.

KücheDas Aussehen Ihrer Küche

Bei der Frage nach dem passenden Design für Ihre Küche, gibt es eine Vielzahl von Möglichkeiten. Die verschiedenen Gestaltungsmöglichkeiten finden Sie in sechs Stilrichtungen wieder, die auch bei kalameda.de die Suche vereinfachen. Die Stilrichtung "Architektur" besticht durch Modernität und geradliniges Design. "Futura" bietet viel Platz, auffällige Farben und eine intelligente Ausstattung. Bei "Classic" erhalten Sie ein Design, das modern und gleichzeitig zeitlos ist. Unter "Landhaus" versteht man Küchen, die im nostalgischen Stil gehalten sind. Bei Küchen mit der Stilrichtung "Bio" werden Echtholzarten verwendet, um der Küche ein natürliches Aussehen zu verleihen. Wenn Sie eine Küche möchten, die sich durch ihre Vielfältigkeit auszeichnet, ist die Designrichtung "Modul" vielleicht das Richtige für Sie.
OberflaecheKüchenoberfläche

Überlegen Sie sich, welche Farben die Küchenfronten und die Arbeitsplatte haben sollen. Hier können Sie nach den aktuellen Farbtrends gehen oder einfach eine zeitlose Farbe aussuchen. Auch bei der Auswahl des Materials haben Sie verschiedene Möglichkeiten. Sie können entscheiden zwischen Holz, Lack oder Decor. Es gibt auch die Möglichkeit, schmutzabweisende Oberflächen, hochglänzende Oberflächen oder Oberflächen mit Spiegelungs- und Lichteffekten einzuplanen. Die Auswahl liegt ganz bei Ihnen.
ElektroElektrogeräte

Beim Kauf der Elektrogeräte sollten Sie ihren Gewohnheiten und Bedürfnissen folgen. Sind Sie eher jemand, der Essen in der Mikrowelle aufwärmt oder kochen Sie gerne aufwändig? Benötigen Sie eine große Spülmaschine für die Familie oder reicht Ihnen ein Kompaktgerät völlig aus? Über Neuheiten, wie den Dampfbackofen, können Sie sich hier bei kalameda.de informieren. Auch Stromverbrauch und Umweltfreundlichkeit sind Punkte, die Beachtung finden müssen. Durch den Einsatz neuster Technik können Sie Ihren Stromverbrauch stark reduzieren, schonen die Umwelt und sparen Geld.

ErgonomieErgonomie

Um Rückenproblemen vorzubeugen, passen Sie die Höhe der Arbeitsflächen Ihrer Körpergröße an. Wählen Sie für jeden Arbeitsbereich die richtige Höhe. Manche Küchen bieten die Möglichkeit höhenverstellbarer Arbeitsflächen. Auch Elektrogeräte können in verschiedenen Höhen eingebaut werden. So ist es vz.B. sinnvoll, den Backofen in Sichthöhe zu integrieren. Häufig benutzte Gegenstände sollten an leicht zu erreichenden Orten Platz finden, um lange Wege und überflüssiges Bücken zu vermeiden.
HygieneHygiene

Besonders in Haushalten mit Kindern spielt Hygiene eine sehr wichtige Rolle. Selbstverständlich sind Sie in erster Linie selber dafür zuständig. Aber es gibt einige Möglichkeiten, die es Ihnen erleichtern, Ihre Küche sauber zuhalten. Zum Beispiel können Sie Oberflächen verwenden, welche schmutz-, wasser- und fettabweisend sind. Außerdem gibt es Geschirrspüler, welche den höchsten Ansprüchen der Hygiene entsprechen. Bei dem Kauf von Kühl-Gefrier-Kombinationen sollten Sie auf einen Antibakterienschutz achten.